Der neue BMW 6er Gran Turismo

von webadmin

Souveräne Fahrfreude, luxuriöser Reisekomfort und moderne Funktionalität in neuer Dimension.

Der neue BMW 6er Gran Turismo

Der neue BMW 6er Gran Turismo kombiniert das innovative Fahrzeugkonzept seines Vorgängers mit der Ästhetik eines Coupés.

Die Highlights auf einen Blick:

  • Neue Modellbezeichnung als Ausdruck der gegenüber dem BMW 5er Gran Turismo deutlich gesteigerten Produktsubstanz. 
  • Erhöhte Sitzposition und fahrerorientierte Cockpitgestaltung. Drei vollwertige Fondplätze mit großzügiger Beinfreiheit und mehr Kopfraum trotz flacher Dachlinie (64 mm flachere Heckpartie). Elektrisch einstellbare Komfortsitze im Fond als Option. Fondsitzlehne im Verhältnis 40:20:40 teil- und per Fernentriegelung vom Kofferraum aus umklappbar. 
  • Fahrzeuggewicht um durchschnittlich 150 Kilogramm reduziert. Deutlich optimierte Aerodynamik-Eigenschaften dank flacher Silhouette, aktiver Luftklappensteuerung, Air Curtains, Air Breather und automatisch ausfahrendem Heckspoiler. CW-Wert auf bis zu 0,25 gesenkt. 
  • Einzigartige Balance aus Fahrdynamik und Fahrkomfort. Hinterachs-Luftfederung mit automatischer Niveauregulierung serienmäßig. Zweiachs-Luftfederung, Dynamische Dämpfer Control, aktive Wankstabilisierung und Integral-Aktivlenkung optional. Fahrzeug-Höhenniveau automatisch sowie auf Knopfdruck regulierbar. Alle Fahrwerkssysteme auch in Kombination mit BMW xDrive. #
  • Im Wettbewerbsumfeld einzigartiges Anzeige- und Bedienkonzept. BMW iDrive einschließlich 10,25 Zoll großem Touchscreen und Menüdarstellung in Kachelstruktur mit Life-Inhalten. Sprachsteuerung erkennt frei formulierte Anweisungen. Optional BMW Gestiksteuerung und neueste Generation des BMW Head-Up Display. 
  • Tagfahr-, Abblend- und Fernlicht sowie Nebelscheinwerfer und Heckleuchten serienmäßig in LED-Technik, LED-Scheinwerfer mit variabler Lichtverteilung und blendfreiem Fernlicht BMW Selective Beam optional erhältlich. 
  • Weiterer Fortschritt auf dem Weg zum automatisierten Fahren durch Fahrerassistenzsysteme wie weiterentwickelte Aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop & Go-Funktion, Lenk- und Spurführungsassistent, Spurverlassens-, Spurwechsel- und Seitenkollisionswarnung, Ausweichhilfe, Querverkehrs-, Vorfahrts- und Falschfahrwarnung sowie Gefahrenwarnung durch Vernetzung mit anderen BMW Fahrzeugen. Ferngesteuertes Parken per BMW Display Schlüssel. 
  • BMW Connected als persönlicher digitaler Mobilitätsassistent. Nahtlose Integration durch Vernetzung zwischen Fahrzeug und Smartphone. Einzigartiger Funktionsumfang für persönliche Termin- und Mobilitätsplanung, Kommunikation und Infotainment. Real Time Traffic Information und On-Street Parking Information. 
  • Drahtlose Smartphone-Einbindung über Bluetooth und induktives Aufladen, Nutzung von Apple CarPlay sowie WLAN Hotspot für bis zu 10 Endgeräte. 
  • Zum Marktstart zwei Otto- und ein Dieselmotor verfügbar. 8-Gang Steptronic Getriebe serienmäßig, Allradantrieb BMW xDrive für zwei Motorvarianten erhältlich. 
  • Beschleunigung von Null auf 100 km/h in bis zu 0,7 Sekunden (BMW 630i Gran Turismo) schneller als beim Vorgängermodell, Verbrauchs- und Emissionswerte um bis zu 15 Prozent (BMW 640i Gran Turismo, BMW 630d Gran Turismo) reduziert. Dieselantrieb mit Blue BMW Performance einschließlich SCR Katalysator.

Abmessungen (vs. Vorgänger)

Länge: 5.091 mm (+87) 
Breite: 1.902 mm (unverändert) 
Höhe: 1.538 mm (-21) 

Kofferraum (vs. Vorgänger)

Volumen: 610 – 1.800 Liter (+110 Liter)

Weltpremiere: IAA 2017

Markteinführung: November 2017


Zurück